Corona

News

Regierungsrat Bern erweitert Maskentrag- und Zertifikatspflicht

Weil sich die Corona-Situation auch im Kanton Bern deutlich verschärft, hat der Regierungsrat eine Ausweitung der Maskentragpflicht beschlossen. Ab Montag, 29. November 2021 gilt sie namentlich wieder in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen, an Veranstaltungen, im Aussenbereich von Bahnhöfen und Haltestellen des öffentlichen Verkehrs sowie in Spitälern, Heimen und Kitas. Auch an den Schulen wird für Kinder ab dem 5. Schuljahr wieder eine Maskentragpflicht eingeführt.

Für uns Tischtennisspieler bedeutet dies, dass ab sofort in der ganzen Sportanlage strikte Maskenpflicht herrscht. Die Maske darf erst am Tisch entfernt werden. Bitte respektiert dieses Gesetz auch bei Auswärtsspielen.

Die komplette Medienmitteilung vom Kanton Bern kann hier nachgelesen werden.

_______________________________________________

An allen Sportveranstaltungen in Innenräumen gilt ab Montag, 13. September, die Pflicht, ein Covid-Zertifikat als geimpfte, getestete oder genesene Person vorzuweisen. Die Zertifikatspflicht gilt also sowohl für die Mannschaftsmeisterschaft als auch für andere Wettkämpfe und Turniere im Tischtennis und dies unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Der Organisator der Veranstaltung ist verpflichtet, das Zertifikat der Teilnehmer zu überprüfen. Hierzu gibt es eine App, die gratis heruntergeladen werden kann: COVID Certificate Check